DELF

Das „Diplôme d’études en langue française“ (kurz: „DELF“) ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Es bescheinigt die Kompetenzniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen und wird vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt. Wir bieten momentan die ersten beiden Stufen A1 und A2 an, und zwar im Rahmen der Nachmittagsbetreuung (PäM).

Der aktuelle Kurs läuft montags in der 7./8. St. Anmeldungen sind noch möglich!

Die Schülerinnen und Schüler müssen eine mündliche und eine schriftliche Prüfung ablegen, wobei sie nebenbei wichtige Erfahrungen hinsichtlich Prüfungssituationen sammeln.

Das Diplom öffnet Türen in der Berufswelt!


Presse:

Wetterauer Zeitung, 11.09.2018 „Motivation für Französischschüler“ 
Kreis-Anzeiger, 26.06.2018 „Schüler aus Altenstadt pflegen den europäischen Gedanken“

Kreis-Anzeiger, 02.01.2018 „Sprachkompetenz bewiesen“
Wetterauer-Zeitung, 20.12.2017 „Fit in Französischer Sprache“